Grundwassermessnetz für Infrastrukturbetreiber

Aufgabenstellung

Für Betreiber von Kanalnetzen bzw. Kläranlagen ist es wesentlich, den Zulauf ins Kanalnetz exakt zu kennen, im besten Fall auch noch in einer brauchbaren räumlichen Auflösung. Insbesonders die immer häufiger auftretenden Starkregenereignisse belasten sowohl das Kanalnetz als auch die nachgeschalteten Kläranlagen.

Technische Lösung

Logotronic hat deshalb für einen öffentlichen Auftraggeber im gesamten Stadtgebiet verteilt Wetterstationen errichtet, die neben dem Hauptparameter Niederschlag auch noch eine Reihe weiterer meteorologischer Parameter erfassen. Die aktuellen Messdaten werden im Minutentakt über das Mobilfunknetz in die Messnetzzentrale übertragen und dort sofort in die Datenbank des Expertensystems eingetragen, das die weiteren Steuerungsmaßnahmen im Kanalnetz durchführt. Neben genauen Messwerten wurde durch Verwendung hochwertiger Komponenten höchste Datenverfügbarkeit erreicht.

Vorteile für den Kunden

  • Optimierung des Kanal- und vor allem des Kläranlagenbetriebs
  • Verhinderung des Überlaufes der Kläranlage mit negativen Umweltauswirkungen